Von den Hackschnitzeln zur thermischen- elektrischen Energie: der Schaugang

Sehen, hören, fühlen, verstehen ... Der Schaugang des Fernheizkraftwerks Toblach–Innichen verdeutlicht den Prozess von der Biomasse zur Stromerzeugung.

Eröffnet am 25. Juni 2005, ist der Schaugang der erste seiner Art in Europa. Kommen Sie vorbei und erfahren Sie mehr über den Wald als Energiespeicher, die Hackschnitzel, die Verbrennung, das ORC-Modul, die Filtertechnik, die Fernwärme und die geschichtliche Entwicklung des Heizwerks. Besonders für Schulklassen ist der Schaugang geeignet.

Öffnungszeiten:
Dez. - März und Juni - September:
Montag–Freitag: 9:00 – 17:00 Uhr

Führungen:
Dez. - März und Juni - September: 
Mittwoch um 16:00 Uhr

Download Verhaltensregeln für Besucher

Der Biomasse-Lehrpfad

Der Lehrpfad soll den Rohstoff „Holz“ den Menschen, vor allem den Kindern, näher bringen. Dem Besucher wird der Rohstoff Holz mit seinen mannigfaltigen Möglichkeiten präsentiert und vor Augen geführt, wie man aus Holzabfällen und Holzresten Wärme und Strom erzeugen kann.

Das Fernheizwerk ist über den Biomasse-Lehrpfad mit dem Naturparkhaus im Grandhotel verbunden. Direkt vom Naturparkhaus führt ein Weg auf eine kleine Waldlichtung zur Waldwunderwelt. Es handelt sich hierbei um eine Erlebnis-, Rast- und Spieleinrichtung, inhaltlich dreht sich - wie könnte es anders sein - alles um das Thema Wald. Direkt neben der Waldwunderwelt befindet sich das Baumdorf. Hier kann man sich in drei großen „Bäumen“ über die verschiedene Nutzung von Holz informieren.

Eine weitere Station auf dem Lehrpfad ist das keltische Baumhoroskop. Zentrales Element ist hier ein Kreis aus 21 Lärchenholz-Stelen, die über die „Sinnessprache“ und „Charaktereigenschaften“ der ausgewählten Baumarten informieren. Im begehbaren Baumhoroskop kann jeder Besucher seinen persönlichen Geburtstagsbaum ermitteln und die Eigenschaften des Baumes bzw. Baumzeichens an sich testen.

Keltisches Baumhoroskop - Biomasselehrpfad
Waldwunderwelt - Biomasselehrpfad
Waldwunderwelt - Biomasselehrpfad
Baumdorf - Biomasselehrpfad
Naturparkhaus Grandhotel - Biomasselehrpfad

Der Schaugang und der Biomasselehrpfad sind frei zugänglich und besonders für Schulklassen geeignet.